Freitag, 22. Juni 2007

Marmorieren - kein Problem


 

Stoff MARMORIEREN mit EMO- Sonnen-Mix Farben

M
aterial

- Rechteckige flache Plastikschale
- Tapetenkleister
- EMO Sonnen-Mix Emulsion + EMO Farbpigmente
- Baumwollstoff (vorgewaschen oder PFD)
- Stricknadel, Holzstäbchen, Gabel o. ä.
- Alte Zeitung, Plastikfolie (für die Arbeitsfläche)
- Wasserabzieher oder Rakel

Arbeitsschritte


- Kleister nach Packungsanleitung (dicklich) anrühren
- In die Schale 2-3 cm Kleister einfüllen



- 1-2 kräftige Farbtöne aus Emulsion und Pigmenten mischen, gründlich rühren, nicht mit Wasser verdünnen. In meinem Beispiel Karminrot und Petrol (= 4 Tr. Blau 1Tr. Gelb auf 20 ml Emulsion)
- Farben tropfenweise auf die Kleisteroberfläche auftragen, kurz warten



- Mit einem Holzspieß oder einer Stricknadel vorsichtig Muster auf der Oberfläche ziehen



- Den Stoff vorsichtig auflegen und kurz warten, bis die Farbe durchgedrungen ist, dann den Stoff vorsichtig herausheben



- Den Stoff vorsichtig - mit der Kleisterseite nach oben - auf eine Plastikunterlage legen und mit Rakel oder Wasserabzieher den überflüssigen Kleister entfernen (keine Angst, mit dem Muster passiert nichts!!)



- Liegend auf der Plastikunterlage oder auf der Wäscheleine trocknen lassen
- Wenn der Stoff getrocknet ist, muss er durch bügeln zwischen 2 Lagen Backpapier fixiert werden
- gleich danach die Kleisterreste durch gründliches Spülen entfernen (es eignet sich z. B. auch das Kurzwaschprogramm der Waschmaschine dazu, aber nicht zu toll schleudern)
- Noch leicht feucht bügeln. - Fertig!!! Es geht wirklich einfach und macht Spaß. Funktioniert übrigens auch auf Vilieseline S80 Postkartenvlies...



Achtung: Kleisterreste gehören nicht in den Abfluss (Verstopfungsgefahr), sondern in den Hausmüll


Kommentare:

angela hat gesagt…

Du hast wirklich gute Ideen. Wann habe ich die Zeit alles auszuprobieren?

Peggy hat gesagt…

Auch eine Klasse Idee. Hast du das schon mal mit Rasierschaum versucht? Gibt noch weniger Sauerrei mit dem Entsorgen.

Ankes Garten hat gesagt…

Dein Rumtopf sieht super lecker aus :)

Barbara B. hat gesagt…

Sehr schön! Das habe ich früher mit Stoffdruckfarben gemacht. Aber mit den Ebo Farben muß ich es unbedingt auch mal probieren! Dein Ergebnis ist wunderschön geworden!