Montag, 23. Juli 2007

Sunprinting - Experimente

Das hier sind ein paar Beispiele von den Stoffen, die ich in den letzten Tagen mit EMO Sonnen Mix Farben gestaltet habe:






Ich bin total begeistert von dieser Technik!



Dienstag, 17. Juli 2007

Blumengruß von Margot



Cosmea, Ringelblume, Schafgarbe, Mammutbaum und Geranium,

zusammen ergeben sie diesen harmonischen Blumenstrauß. Margot war wieder die schnellste von uns und hat aus einem der Sonnendrucke, die sie am Samstag bei unserem Treffen gemalt hat, schon ein fertiges Bild gemacht.

Ein tolles Erstlingswerk,  Margot war völlig begeistert von der Technik und von den Farben. Da sie selbst kein Internet hat, hat sie es mir erlaubt, das Foto zu veröffentlichen.

Montag, 16. Juli 2007

Links zum Sunprinting

 
Beifuß & Salz, nicht nur für Weihnachtsbraten gut...



Hier einige Links zum Thema Sunprinting bzw. Sonnendruck / Sonnentechnik

Sonnendruck mit Salz
Sunprinting-Quilt
Kalenderblatt
Marmorierter Quilt
Taschen einer 7. Klasse mit Sunprinting-Motiven
Wunderschöne Werke
Anleitung auf Englisch und viele, viele Quilts
und Miniquilts

... die Links machen Appetit auf mehr, oder?

Sonntag, 15. Juli 2007

Neue Gardine



Schon lange wollte ich eine kleine Gardine für mein Arbeitszimmer mit Sonnendruck machen. Gestern abend, nach dem schönen Färbetag mit meinen Quiltfreundinnen, nutzte ich die restliche Sonnenwärme  sowie die im Carport aufgestellten langen Tische und bearbeitete meine gelbgrünen, mit Sunprinting-Falttechnik vorbereiteten, Stoffbahnen weiter. 



 

Ich bemalte den Stoff nochmals mit EMO Sonnen-Mix Emulsion und EMO Farbpigmenten in kräftigen Gelbtönen. Meine Sunprinting-Lieblingsblätter, Geranium (Storchschnabel),  kamen wieder zum Einsatz. Sie sind weich und formschön, lassen sich immer prima auf den Stoff legen.

Die Blättermuster waren auf dem gelben Grund nur schwach zu erkennen. 
 
Aber ich wollte sowieso nochmal Grüntöne auftragen und legte zum 2. Mal Storchschnabelblätter auf den gestrichenen Stoff.
 

Ich ließ den Stoff über Nacht im Dunklen im Freien trocknen und entfernte die Blätter erst heute morgen, hier das Ergebnis:
Ein recht sonniges Ergebnis ohne Sonnenlicht.
Jetzt hängt die Mini-Gardine schon am Fenster!


Es hat so viel Spaß gemacht, dass ich denke, bald einige Tischläufer in dieser Art zu machen. Mehrlagige Sunprints haben unendliche Variationsmöglichkeiten.

Multi Media Schürze

Ich habe mal etwas Nicht-Quiltiges genäht. Natürlich könnte man es auch aus selstgefärbten Stoffen machen, aber das hier ist erstmal ein Prototyp. Meine neue Schürze.

Sonntag, 8. Juli 2007

Sonnendruck bei Sonnenschein





Gestern hatte ich einen Sonnendruck-Kurs in Jena bei Gabi. Die Sonne war nach einer langen Pause auch da, und am Ende konnten wir unsere bunten Werke draußen begutachten.




Wie es geht, steht hier .