Dienstag, 8. Juli 2008

Grandmother's Flower Garden - Alte Liebe rostet nicht


Ich habe meine alte gute Lieselkiste reaktiviert. Das heißt, dass mein Lebenswerk, ein Grandmother's Flower Garden aus ca. 160 Blumen und voraussichtlich 3 Schmetterlingen, irgendwann fertig werden könnte. Ich werde diesen Quilt mit in den Urlaub nehmen und mal sehen, wie weit ich dieses Jahr komme. Angefangen habe ich im Jahr 2005, aber ich arbeite meistens nur im Sommer dran.

Dieser Quilt ist zum Glück keine Terminsache. Es ist schön in einer langsamen, traditionellen Technik etwas herzustellen - Hektik gibt es schon genug. Lieseln empfinde ich genauso beruhigend und meditativ wie Handquilten. Die Teilchen lassen sich überall mitnehmen.

Meine Hexagons haben eine Kantenlänge von 2 cm. Für diesen Quilt verwende ich Hemdenstoffreste und andere Baumwollstoffreste.

1 Kommentar:

♥ maaria hat gesagt…

Hei pitkästä aikaa!
Miten pitkällä olet?
Minäkin innostuin tästä viime kesänä, ja nyt aloin parin pienen jälkeen isomman projektin, mal sehen, koska valmistuu ;-)