Donnerstag, 1. Januar 2009

Gutes Neues Jahr - Licht in Sicht?


Euch allen wünsche ich ein gesundes neues Jahr.
Wie das alte Jahr endete, so ging es bei uns mit dem neuen los:

Am Silvesterabend hatte es auch noch unseren Hund erwischt, die Magengrippe, dachten wir. Ihm ging es richtig elend die ganze Nacht. Heute haben wir festgestellet, dass er sich eine 500-g-Tüte Fruchtgummis aus der Reisetasche unseres Besuchs organisiert hatte und diese Menge nicht vertragen hatte. Heute ist er wieder fit und wir kaputt.

Kommentare:

Elvira hat gesagt…

Hallo Helena, wenn dann alles gut aus geht ist es gut. Mein Kater war seit gestern verschwunden, ich weiß nicht genau wann. Ich war schon ganz verzweifelt. Bei der Knallerei... Mein Herz war ganz schwer. Gerade um 22 Uhr ist er nach Hause gekommen, hungrig, sehr verschmust und macht einen sehr zufriedenen (und jetzt satten) Eindruck. Mein Herz hüpft wieder, hab mir gleich vor Freude ein Glas Rotwein gegönnt.
Jetzt hoffen wir, daß das Neue Jahr für uns ruhiger und sehr erfreulich wird - und zwar das ganze, ja?
Alles Gute für 2009 und liebe Grüße
Elvira aus München

Murgelchen94 hat gesagt…

So sind sie, die kleinen "Diebe".

Ein gesundes, kreatives, zeitreiches, neues Jahr 2009.

LG,Helga

Elke hat gesagt…

Auweia Bommel, das hast Du ganz schön was ausgefressen...

LG
Elke

stufenzumgericht hat gesagt…

Schön, dass es ihm jetzt wieder gut geht, unsere ebenfalls recht "verfressene" Jack Russell Hündin hat auch schon die Erfahrung machen müssen, dass 8 Blaubeer-Muffins in so einem kleinen Hundemagen ein verheerendes Chaos anrichten können ;-)Gelernt hat sie daraus allerdings nicht*LOL*
LG, Martina

Ankes Garten hat gesagt…

Gut, dass der Süße wieder fit ist.
Mit unserem Karli waren wir heute auch beim Tierarzt. Er hat überall Eiterbeulen - Auswirkungen eines Revierkampfes. Jetzt warten wir, dass die Dinger bald platzen - ekelig :((
Doch Hauptsache unsere Lieblinge kommen bald wieder auf die Beine :)
Alles Gute für Euch
viele liebe Grüße
Anke

Maija hat gesagt…

Oikein hyvää uutta vuotta!