Sonntag, 15. November 2009

Entfärben mit Ina

Gestern war ich zum Entfärbekurs von
Ina Hantschmann bei Andrea Zimmer in Meineweh.


Der Raum wandelte sich in einigen Minuten in ein wunderbares Chaos. In der kreativen Athmosphäre haben wir wieder unzählige neue Ideen bekommen, wie wir selbst gefärbte und handelsübliche Stoffe durch gezieltes Entfärben manipulieren können.
Inas wundervollen Künstler-Quilts hingen im Raum als Inspiration, ihre Werke sind einzigartig.
Ein Teil meiner Arbeitsproben, die auf eine baldige Weiterverarbeitung warten

Mehr vom Kurs bei Anke und Elke.

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Deine Bilder sind wunderbar - ich danke Dir nochmals für Deinen Tipp, so dass ich mitmachen konnte!
Viele liebe Grüße
Anke

Anett hat gesagt…

Hallo Helana,

Interessant! Schon industriell gefärbete Stoffe wieder zu entfärben!

Wenn ich nur mehr Zeit hätte....


Liebe Grüße Anett

Barbara B. hat gesagt…

Hallo Helena

Das sind ja ganz tolle Ergebnisse. Das war sicher ein super Kursus.
Liebe Grüße
Barbar

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Helena,
jetzt verlink ich dich erst mal, muß dich immer suchen und fand dich oft nicht, dachte schon, du hättest keinen Blog mehr.

Deine Ergebnisse sehen auch super aus und die Arbeiten von Ina sind sensationell.
LG,
Helga