Mittwoch, 6. Januar 2010

Nordische Kombination


Eine Freundin von mir hatte kurz vor Weihnachten einen überraschenden Trauerfall. Diese Socken sind für sie. Die Wolle ist handgefärbt mit EMO flüssige Textilfarbe. Ich habe etwas probiert, um die Passform zu verbessern: in der Mitte des Fußes sind 15 Reihen 2 re 2 li gestrickt. Das hatte ich mal bei Sportsocken so ähnlich gesehen und es scheint auch bei den Selbstgestrickten zu funktionieren. Sonst bin ich gar nicht für neue Sockenstrick-Ideen zu haben, und stricke eisern meine jahrzehntelang bewährten Basics immer wieder. Es hat den Vorteil, dass man nie etwas nachschauen muss und eine Socke fast von selbst entsteht. Das macht das Stricken so entspannend für mich.

Vorgestern im Arztwartezimmer warf eine Patientin einen Blick auf mein Strickzeug "Ach, Sie stricken noch die altmodische Ferse. Die Neue geht viel besser und schneller. Lassen Sie mich es mal zeigen." Mein Widerstand, dass ich mit der alten Version völlig zufrieden bin, und bis jetzt nicht kapiert habe, wie man eine Bumerangferse ohne Löcher strickt, war zwecklos. Und ich habe es wieder nicht verstanden...
In der Weihnachtszeit habe ich 5 Paar Socken und ein Paar Fäustlinge gestrickt - und alle gleich warm von den Nadeln verschenkt, ohne sie vorher zu fotografieren. Für mich bedeutet Nordische Kombination "Stricken + Skispringen", zum Glück ist die Vierschanzentournee gestern zu Ende gegangen, damit ich auch wieder zu etwas Anderem komme. Mindestens so lange, bis die Olympischen Spiele beginnen ;-). Es lebe der Wintersport mit dem Nadelspiel auf dem Sofa.

Kommentare:

Anett hat gesagt…

Liebe Helena!

Wow! So viele! Ich bin froh, wenn ich ein Paar Socken in 2 Wochen fertig bekomme! Aber ich kann mir gut vorstellen, wie sich die Beschenkten gefreut haben. Es geht doch nichts über handgestrickte Socken und Handschuhe!

Liebe Grüße Anett

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Helena,
die Frau muss ja sehr resolut gewesen sein - ich musste laut lachen :)
Viel Spaß weiter mit den Socken, so wie Du sie magst
viele liebe Grüße
Anke