Mittwoch, 24. März 2010

Ostern & Hasen-Puzzle



Gestern haben wir in unsrerer Patchworkgruppe, wie schon in vergangenen Jahren , kleine Ostergeschenke gewichtelt. Leider hatte ich keine Kamera dabei, und kann nur zeigen, was ich bekommen habe und selbst verschenkt habe. Die Vorgabe für das Wichtelgeschenk lautete diesmal: "ein 10-50 cm großer textiler Osterhase" und wir hatten vorher Namen gezogen, für wen wir nähen.

"Ich will groß und stark werden", sagte der kleine Hase von Katrin. Er hatte gleich einen eigenen Quilt mitgebracht. Das passt gut, weil ich es nicht mehr schaffe, ein Osterdeckchen zu nähen. Ich habe mich sehr gefreut.
Tolle Handquilterei von Katrin.


Ich hatte wieder Elke zu beschenken. Ich wollte etwas Anderes als einen körperlichen Hasen machen, eine neue Idee mußte her. Nach einigen Kopfzerbrechen habe ich das hier genäht:



Es sind 9 maschinengenähte ATC, die zusammengesetzt einen Hasen bilden. Der Hintergrund ist handgefärbte Baumwolle, die Hasenstoffe sind verschiedene Baumwoll-Dekostoffe.
Frohe Ostern!

Kommentare:

quilthexle hat gesagt…

Die Idee, ein Motiv auf mehrere ATC's zu verteilen, ist ja genial. Toll - vielen Dank für's Zeigen!

Murgelchen94 hat gesagt…

Liebe Helena,
jetzt muß ich gestehen, die Idee ist gespeichert. Einfach wunderschön.
LG,
Helga

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Helena,
Deine Idee ist mal wieder Spitze! So ein toller Hase.
Viele liebe Grüße
Anke

Sabine K. hat gesagt…

Hallo Helena,
das ist ja eine ganz besondere Idee! Sicher hat sich Elke drüber gefreut!?
LG Sabine

Maija hat gesagt…

Hauska idea!

worksofhands hat gesagt…

Dies ist einfach schön und genial! Gratuliere für diese projekt.
Vincent