Donnerstag, 8. April 2010

Grünes Licht für UFOs


Nachdem ich meine UFOs farblich sortiert habe (nee, so viele sind es auch wieder nicht) habe ich mich mit den Grünen beschäftigt.
Dieses Täschchen aus handgefärbter Baumwolle war schon eine Weile zugeschnitten, ich habe es maschinengequiltet, entfärbt und genäht. Die Näh-Anleitung gab es in dem finnischen Gildeheft Tilkkulehti 4/2009.

Als nächstes wird dieses grüne UFO fertig gestellt, angefangen im Kurs von Andrea Zimmer vermutlich November 2007 - Elke bezeichnete ihre Kursarbeit schon im Sommer 2008 als UFO. Ich hänge also richtig hinterher.

Work in Process

Von Riitta bekam ich zu Ostern ein Überraschungspäkchen. Dieses wunderschöne Buch mit ausschließlich grünen Bildern war drin. Eine Quelle der Inspiration für mich.

1 Kommentar:

Ela Kreativ hat gesagt…

Toll, dass du deine Ufos wirklich angehst! Meine werden mehr statt weniger. Die Einzelteile, die du im Kurs von Andrea Zimmer hergestellt hast, finde ich sehr interessant. Ging es da um Aussparungen und deren Füllung? Schreib doch bitte noch etwas mehr dazu.
VLG Renate