Montag, 3. Mai 2010

10 - Minuten - Clutch

Diese Tasche ist weniger als in 10 Minuten genäht!

Material:

1 Tischset, 1 Knopf, 1 Zopfgummi, Nähgarn

Das Tichset glatt bügeln und
in gewünschte Form falten, bügeln.
Die Seitennähte von links schliessen. Nach belieben innen ca 2,5 cm unten über die Ecken nähen, damit ein Taschenboden entsteht. Die Tasche wenden.

Die Nahtzugaben an der Klappe feststeppen, ein Zopfgummi in die Mitte von links plazieren, drübersteppen und zusätzlich 2-3 mal drübernähen. Die Nähte verschwinden in der Rippenstruktur des Stoffes.
Den Knopf annähen. Der Knopf darf ruhig etwas Dekoratives sein, weil die Tasche selbst sehr schlicht ist. Mein hortensienfarbenes Tischset ist aus Finnland und der Glasknopf aus Prag.
Fertig. Wenn man ein paar Minuten länger investieren möchte, kann man ein Innenleben mit einer Handytasche und weiteren Taschen nähen. Aber der Prototyp ist wirklich schnell.

Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

...das ist wieder mal genial, zum Glück werfe ich ja nichts weg und endlich weiß ich, was ich mit den alten Zopfgummies machen kann :-)

minnamari hat gesagt…

Onpas kiva, olen itsekin suunnitellut tekeväni samantapaista.

Terveisiä Oppenheimista!

Gruß aus Oppenheim!

minna

Ankes Garten hat gesagt…

Schöne Idee.
Toll- wie sie zur Jacke passt :)
Viele liebe Grüße
Anke

Ulrike hat gesagt…

Super Idee.
Danke, dasss du uns sogar erklärst, wie du es gemacht hast.

Ulrike

stufenzumgericht hat gesagt…

Eine tolle Idee, die Tasche sieht richtig klasse aus!
GlG, Martina

Suzane Braun hat gesagt…

Ja was ist das denn ???

Genial !!!!


Ich bin mir sicher, morgen rennen alle zum größten I..A Haus und decken Sich ein.

Super !!!

LG Suzane

Enga hat gesagt…

Klasse u. Danke fürs Zeigen
lg Enga

Klaudia hat gesagt…

Halloo..
Klasse Idee..danke für diese tolle Anregung!

Herzl.Gruss Klaudia