Sonntag, 20. Februar 2011

Zwischenstand

Diesen Quilt hatte ich im Kopf schon fertig, ich brauchte mich nur hinzusetzen und zu nähen. Oder nicht ganz - untypisch für mich - habe ich heute zuerst eine Skizze gezeichnet und mich beim Nähen (fast) dran gehalten.
Zugeschnitten war schnell. Bella durfte nähen, weil die nostalgischen Stoffe sie besonders inspiriert haben.

Und das Ergebnis? Es muss noch reifen, bin aber bisher zufrieden. Eine Idee hätte ich noch, aber muss eine Nacht drüber schlafen. Vielleicht zerschneide ich den Entwurf morgen?Bärbel wäre es egal.

Keine Kommentare: