Dienstag, 8. März 2011

Hinterm Horizont geht's weiter

Auf das Musical am Samstag hatte ich mich lange gefreut. Es war unbeschreiblich schön, wir haben geweint, gelacht und die 3 Stunden waren viel zu schnell vorbei. Unsere Liebesgeschichte ist auch eine Vor-Wende-Ost-West-Geschichte und die Musik hat unsere Erinnerungen wieder lebendig gemacht. Jedes Lied hat mich persönlich berührt. Die Texte von Udo Lindenberg finde ich überhaupt genial; ich bewundere es, wie er sich als Künstler und Visionär für seine Ideale einsetzt.

Am Sonntag früh ging es dann doch nicht mit den Z-Z-Zicken zum Stoffmarkt nach Potsdam, sondern schnurstrax wieder zurück nach Hause. Mein Mann hatte eine Einladung auf die Andrea Doria, äh, ich meine auf die Titanic. Er ist auf dem schönsten Schiff aller Zeiten mitgefahren, und ich schätze, er guckt hier wesentlich glücklicher, als wenn ich ihn mit zum Stoffmarkt geschleppt hätte.
Hinterm Horizont geht's weiter.

Posted by Picasa

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Ach wie schön, da bekomme ich fast Gänsehaut. Übrigends, tolle Jacke!
Viele liebe Grüße
Anke

lille stofhus hat gesagt…

Es muß unheimlich schön im Muscial gewesen sein.
Ich mag Udo Lindenberg sehr.

Gela