Mittwoch, 14. Dezember 2011

Eine bunte Mug-Rug-Parade



















Gestern in der Patchworkgruppe haben wir Mug Rugs und Tassen gewichtelt. Viele tolle Ideen waren dabei, hier nur ein paar davon.


Sylvia hat ganz klassisch für Katrin genäht, dieser Mug Rug ist eigentlich ein Miniquilt!

Renate hat einen modernen Selvage Mug Rug für Ingrid kreiert.

 Siegrun hat einen schönen karierten Apfel für Elke gemacht.


 Mein Wichtel war Petra - vielen Dank für das farblich abgestimmte Kaffee-/ Teeset. Ich werde es oft verwenden.
Ich habe für Franziska einen doppelseitig verwedbaren Mug Rug zu einer Tasse aus der Kollektion "das Goldene Wiener Herz" Jugendstil in Vienna by Kahla genäht.

Wir hatten viel Spaß und stürzten nach der Wichtelei auf das leckere Büffet.  Davon gibt es leider keine Bilder :-)


Posted by Picasa

Kommentare:

Sabine K. hat gesagt…

Liebe Helena,
das sieht interessant aus bei Euch, das erste Foto.
Und gerade das von Dir genähte Wende-Mug-Rug gefällt mir ganz besonders!
Ich bin ja auch gerade im Mug-Rug-Fieber, aber die werde ich erst ein bißchen später zeigen. Sie sind auch noch nicht so ganz fertig ...
Einen schönen 4. Advent!
Sabine

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Helena,
ich bin total begeistert von Euren MugRugs. Die Idee dazu Tassen zu verschenken ist besonders schön.
Genieße Deinen Kaffee :)
Viele liebe Grüße
Anke

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Helena,
eine super-tolle Wichtelidee, sehr empfehlenswert und die Becherteppiche sehen alle klasse aus! GlG, Martina