Sonntag, 17. April 2011

Frohe Ostern!



Diese lustigen Osterhasen entdeckten wir auf dem Weg nach Plauen. Sie begrüßen die Passanten am Kreisverkehr in Moschwitz bei Greiz.

Der Biker schaut zu,

das Hasenpärchen ruht sich aus.

Eine niedliche Idee, die gute Laune bringt. Fröhliche Ostertage.

PS. Ich glaube jetzt zu wissen, was mit den Bildern in meinem vorherigen Beitrag los ist. Ein Teil der bilder wurde in Picasa bearbeitet, ein Teil in Microsoft Picture Manager und diese beiden Programme vertragen sich scheinbar nicht.
Posted by Picasa

Freitag, 15. April 2011

Vorfreude auf Ostern

Neuer Versuch - hat auch nicht geklappt, ich weiß nicht, was mit den Bildern beim Hochladen passiert.

Heute in der Patchworkgruppe haben wir beliebte Traditionen fortgesetzt, unser Osterbuffet und Osterwichteln. Letztes Jahr wurden Osterhasen gewichtelt, das Jahr davor Nadelkissen. Vor Weihnachten 2010 haben wir je 3 FQs gewichtelt, aus denen zum Ostertreffen etwas genäht werden sollte. Diese Handarbeiten wurden dann noch mal verwichtelt. Mein Wichtelgeschenk waren diese Tilda-Enten. Zufällig bekam sie die Marion, deren Stoffe es ursprünglich waren. Den Schnitt und die Anleitung habe ich aus dem Buch "Birds - Tilda Character Collection". So kam ich mindestens mal zu dem Genuss, etwas Tilda zu nähen. Nach wie vor mag ich den Stil bei anderen, für mich selbst sind die Figuren oft einfach zu süß. Aus den restlichen Stoffen entstand noch ein kleines Deckchen. Oder ein Riesen-Mug Rug für große Tassen. Vom Oster-Wichtel Doris bekam ich diese Topflappen mit hübschen handgestickten Schafen :
Einen kleinen Show and Tell gab es auch. Darf ich vorstellen:The Baltimore Girls Luisa, Erika ud Margot mit ihren Quilts.
Margot und Erika haben Kinder-Quilts für Japan genäht:
Katrin hatte letzte Woche Geburtstag. Sie bekam wunderschöne textile Karten Jetzt kann Ostern kommen.