Dienstag, 13. November 2012

Wahlsdorf im November


Die Zick-Zack-Zicken verweilten am Wochenende in der Kreativbude Wahlsdorf. Die Nähmaschinen schnurrten, die Nadeln klapperten und wir waren recht produktiv. Ich hatte mir vorgenommen, ein Quilttop in grün-gelb-grau zu nähen. Das Ziel habe ich erreicht. Aus den Resten wurden noch ein Babyquilttop und ein (Schuh-)Beutel fertig, danke Meg fürs Erklären.


Mit Anke haben wir im August beschlossen, uns bis November textile Armbänder zu machen. Hier sind sie:
Das asymmetrische Apfelarmband von Anke finde ich genial. 
Meine drei Bänder, zwei gestrickte und eins aus Leinenresten. 
Wir wollen weiter bei dem Thema bleiben und monatlich ein neues Armband kreiern.
Danke allen Zicken und Familie Walter für das schöne Treffen und für die vielen Ideen.

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Helena,
Dein Beitrag ist farblich so stimmig - die gelbblättrigen Weide gibt Deinem Top den idealen Rahmen.
Die Armbänder sehen noch mal toll aus - Ansporn für den November :)
Viele liebe Grüße
Anke