Montag, 29. April 2013

Wahlsdorf im Frühling

Die Zick-Zack-Zicken trafen am Wochenende zum Nähen in Wahlsdorf. Hier nur ein paar Eindrücke.
 Anke und ich trieben unser Armbandprojekt (jeden Monat ein Armband) voran. Wir hatten beide ungefähr die selben Zutaten, es sind 2 verschiedene April-Armbänder entstanden.

(Links Anke's, rechts meins)

Auch Moni und Laura haben Schmuckstücke kreiert.
 


 Moni, und ganz links Anke's Knopfarmband        
                Laura
  Meg zeigte uns massenweise neue Quilts, einer schöner als der Andere, hier sind nicht mal alle abgebildet...


 
 Mich inspirierte besonders ihr Quilt mit den + und - -Zeichen, und ich entschied spontan, meine Reststreifen aus den vergangenen Projekten zu diesen simplen Blocks zu verarbeiten. 

Einen oder anderen Streifen muss ich natürlich dazu schneiden, aber ich kann viele Stoffe verwenden, von denen ich nur noch wenig übrig habe. Anleitung Salt Air Crossing
 Meine ersten Blöcke
Anke's wundervoller Quilt "Sommerregen" kam von der Ausstellungsreise aus London zurück, der wurde von uns allen noch mal richtig bewundert. Sie hat den sanften Regen greifbar auf den Stoff gefangen, die Regentropfen tanzen. Unglaublich schön.
 
 Das Wochenende war viel zu schnell vorbei. Herzlichen Dank euch Zicken und Familie Walter!

In Kreativbude Wahlsdorf bin ich zum nächsten mal im Juni zum 20. Spinn- und Filzfest. Darauf freue ich mich schon jetzt.

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Ja, es war wirklich schön, zum Glück fahren wir im Herbst ja wieder hin :)
Danke für die Bilder vom Sommerregen. :)
Viele liebe Grüße
Anke