Mittwoch, 22. Mai 2013

Ihana Helsinki - wunderschönes Helsinki

In Helsinki fand am Pfingstwochenende das Festival "Ihana Helsinki" statt. Die ganze Stadt in einer lang ersehnten Frühlingsstimmung, Sonne, Blumen... 
 Marimekko ist allgegenwärtig, ob geblümt oder gestreift.
  Am vergangenen Wochenende war Finnland in dem Bronzespiel der Eishockey-WM und in im Finale der Eurovision Song Contest vertreten, leider blieb der erhoffte Erfolg aus. Das lag aber bestimmt nicht an mangelnen Fanartikeln.
An der Nordesplanade haben Floristen um die Wette die Laternenmasten mit Blumen verschönert.

 Dieses Werk, ein Blütenkleid, von Kaisan Kukka wurde Publikumsliebling
 Dieser "Maibaum" ist mit alten Schuhen dekoriert! Eine originelle Idee.
 Ein schräger Vogel aus Blüten war auch dabei.
Die Domsilhuette beherrscht das Stadtbild und begrüßt die Gäste vom Meer aus gesehen, immer wieder schön.
Wie schon der Name es sagt, ein Kurztrip ist kurz. 
Zeit zum Ausruhen gab es höchstens im Bus.
Meine geräumige Tasche hat alle Strapatzen ausgehalten, dieses Modell werde ich noch mal für mich nähen. Es passt unheimlich viel rein.

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Traumschön das Blütenkleid, was für eine wundervolle Idee das Straßenbild zu verschönern. Tolle Fotos
Ina

Ankes Garten hat gesagt…

Ich danke Dir auch sehr für den Bericht. So schöne Bilder.
Viele liebe Grüße
Anke