Mittwoch, 10. September 2014

Sonniges Wochenende in Rostock




Die ersten Urlaubstage sind schon vorbei. In Rostock bei traumhaftem Wetter haben Merly und ich zuerst Ute's kleinen aber feinen Patchworkladen  Die Feine Naht in der Klopstockstraße besucht. Beachtet bitte den guerilla-bestrickten Handlauf :-)


Ute leitete gerade einen Taschenkurs, weiter ging es in die Kunsthalle zu Nature and More.
 Leider war die finnische Ausstellung an dem Tag nur zum Teil zu sehen, damit meine ich nicht nur die nicht sichtbaren Teile des Hauses unterm Wasser.
Installation Tea Mäkipää

Aber das Wichtigste -  Schuhe und Handtaschen aus Naturmaterialien aus der Serie „Wardrobe of nature“ von Anni Rapinoja (Weidenkätchen, Preiselbeerblätter)  - waren zum Glück zu besichtigen.



 Ja, natürlich waren Herren Tübke & Triegel auch zu sehen, in vollem Umfang. Beide wahre Meister der Neuzeit. Teilweise haben die Bilder mich mit ihrer Wucht fast erschlagen.

Nächsten Tag haben wir auf dem Flohmarkt Entdeckungen gemacht und den Kreativen Ponyhof leider knapp verpasst. 

Dafür gab es einen Hafenspaziergang im Sonnenschein.
Abends wurde fleißig gebastelt - aber davon darf ich noch nichts zeigen...soll eine Überraschung werden :-))

1 Kommentar:

Elisabeth hat gesagt…

Danke Helena, für die tollen Bilder!!
Da könnte "frau" auch sofort in den Urlaub starten!!
Auch die Ausstellung sieht interessant aus!!
Liebe Grüße Elisabeth