Sonntag, 30. November 2014

Weihnachtsmarkt Leipzig 2014


Der wunderschöne Leipziger Weihnachtsmarkt hat dieses Jahr zwei Highlights für mich.

Es gibt ein Finnisches Weihnachtsdorf, in dem in großem Stil  Flammlachs zubereitet wird
 und einen hübschen Märchenmarkt. Auf dem Märchenmarkt begegnete ich diesen Zicken, die glücksselig gerade vom Stoffmarkt kamen.

Es wird auch gleich vor Ort zugeschnitten.
Und es gibt noch viel, viel mehr zu entdecken. Alles schafft man gar nicht an einem Wochenende. Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit.

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Du machst große Lust auf Leipzig. Leider werde ich keine Zeit zum Weihnachtsmarktbesuch haben. Um so mehr erfreuen mich Deine Bilder.
Viele liebe Grüße
Anke

Gudrun hat gesagt…

Das klingt ja sehr verlockend, schon wegen der Zicken :-), die stellen sogar den Flammlachs in den Schatten.