Montag, 6. April 2015

In Leipzig

 war mir dieses Detail noch nie aufgefallen.
 Von der dafür vorgesehenen Stelle hat man eine gute Sicht auf das Gewandhaus.
Vielleicht gibt es in der Stadt noch mehr solche Sehhilfen?

Auf dem mittelalterlichen Ostemarkt auf dem Leipziger Markt war für mich der schönste Stand der Knopfstand von  
Es waren echte Raritäten dabei, Knöpfe die ich so noch sonst nirgendwo gesehen habe.
 
Die Beratung war super.  Zu jedem Knopf gab es eine eigene Geschichte.
Diese bunten Knöpfe fertigt Familie Bahr selbst her.

Der Mittelaltermarkt ist am Ostermontag noch bis 18 Uhr geöffnet. Auf eine der nächsten Veranstaltungen in Leipzig kann man sich auch schon freuen

1 Kommentar:

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Helena,
eine tolle Idee - Deine Schuhe machen sich ausnehmend gut darauf.
Hast Du Knöpfe gekauft?
Viele liebe Grüße
Anke